• Samstag, 18. September 2021 03:01

Patch 4.3 ist da

admin
0 Kommentare
Noch gut eine Stunde sind noch die Wartungsarbeiten im Gange um Patch 4.3 auf die Server aufzuspielen . Mit Patch 4.3 kommen 3 neue Instanzen und der Raid zum Ende der Geschichte um Todesschwinge die ja mit Cataclysm erzählt wird .
Die Neuerungen : [b]Zusammenfassung[/b] Neuer Dungeon: Endzeit Dieser neue heroische 5-Spieler-Dungeon beginnt die Quest, die Welt zu retten, mit einem Ausblick auf die desolate Zukunft, die Azeroth erwartet, sollte es seinen Verteidigern nicht gelingen, Todesschwinge zu besiegen. Neuer Dungeon: Brunnen der Ewigkeit In diesem neuen heroischen 5-Spieler-Dungeon reisen die Abenteurer 10.000 Jahre in die Vergangenheit zurück, um kühn zu versuchen, die Drachenseele in ihren Besitz zu bringen. Neuer Dungeon: Stunde des Zwielichts Dieser neue heroische 5-Spieler-Dungeon ist der letzte Schauplatz. Hier treffen die Spieler in der Drachenöde der Gegenwart auf den Schattenhammerkult, während Thrall und die Drachenseele sicher zum Wyrmruhtempel eskortiert werden müssen, damit der Angriff auf Todesschwinge beginnen kann. Neuer Schlachtzug: Drachenseele Hier bietet sich Spielern die Gelegenheit, die Schlacht zum Wyrmruhtempel und darüber hinaus zu tragen sowie Thrall und den Drachenaspekten dabei zu helfen, den schwarzen Drachenschwarm ein für alle Mal zu vernichten. 10- und 25-Spieler-Schlachtzüge werden es mit Todesschwinge selbst aufnehmen können. Dabei stehen drei verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Verfügung und es gibt epische Ausrüstung zu ergattern. Neuer Boss in der Baradinfestung: Alizabal Alizabal stellt eine brandneue Herausforderung für Gruppen von 10 und 25 Spielern dar, die die Kontrolle über Tol Barad errungen haben. Diese Begegnung wird zeitgleich mit dem Start der 11. Saison verfügbar sein, also eine Woche nach Veröffentlichung von Patch 4.3. Neuer legendärer Gegenstand: Fänge des Urvaters Die tödlichsten und erfahrensten Schurken werden eine zentrale Rolle für das Schicksal der Welt spielen, und zwar so, wie es sich für Schurken gehört: indem sie aus den Schatten heraus wichtige Ereignisse manipulieren. Spieler werden durch die Kontinente reisen, um entscheidende Aufklärungsmissionen, Diebstähle, Infiltrationen und, natürlich, Auftragsmorde auszuführen. Erfolgreiche Schurken werden ein Paar Dolche erhalten, das umso mächtiger wird, je weiter ihr Träger die legendäre Questreihe verfolgt. Auf dem Zenit ihrer Stärke werden sie sowohl mit der bösartigen Essenz der Alten Götter erfüllt als auch mit dem wahnsinnigen Zorn des schwarzen Drachenschwarms – und demjenigen, der sie führt, große Macht verleihen. Diese Macht beinhaltet einen stapelbaren Beweglichkeitsbonus, der sich aufbaut, bis sich dunkle Schwingen vom Rücken des Schurken entfalten. Sobald dies geschieht, werden für einen kurzen Zeitraum Finishing-Moves keine Kombopunkte mehr kosten und ihr verursachter Schaden wird erhöht. Zusätzlich können die Schwingen auf Befehl hin entfaltet werden (ohne Kampfboni zu gewähren), um die Fallgeschwindigkeit zu verringern ... oder den Tod auf Gegner hinabregnen zu lassen! Neues Feature: Schlachtzugsbrowser Dieses neue Feature gestattet es Spielern, schnell und leicht Zufallsschlachtzüge zusammenzustellen, um eine speziell darauf abgestimmte Version des aktuellen Schlachtzugsinhalts abzuschließen: des Drachenseele-Dungeons. Neues Feature: Transmogrifikation Dieses neue Feature gestattet es Spielern, ihre Ausrüstung zu gestalten, wie nie zuvor: das Erscheinungsbild eines magischen Gegenstandes kann auf einen anderen übertragen werden. Servicepersonal für die Transmogrifikation, das Leerenlager und das Umschmieden befindet sich nun am Kathedralenplatz in Sturmwind und in der Gasse in Orgrimmar. Neue Funktion:Leerenlager Zusätzlich zur Bank gibt es nun die Möglichkeit, Gegenstände in einem neuen Lagersystem zu speichern, das es gestattet, liebgewonnene Gegenstände aufzubewahren, ohne Taschenplatz zu blockieren. Die Transmogrifikation, das Leerenlager und die Umschmiedemeister befinden sich am Kathedralenplatz in Sturmwind sowie in der Gasse in Orgrimmar. Die mit diesem Service verbundenen Kosten wurden noch nicht festgelegt. Umschmieden Die vorherigen Umschmiedemeister wurd- ... haben sich zur Ruhe gesetzt. Die Astralen haben das Geschäft übernommen und ihre Transmogrifikations- und Leerenlagerdienste ebenfalls zur Verfügung gestellt. Sie befinden sich am Kathedralenplatz in Sturmwind sowie in der Gasse in Orgrimmar. Dunkelmond-Jahrmarkt Macht euch in der ersten Woche jedes Monats auf den Weg zur Dunkelmond-Insel, um euch am neuen Dunkelmond-Jahrmarkt zu erfreuen, der vollständig neue Quests, Veranstaltungen, Spiele, Rezepte, Spielzeuge, Ballons, Souvenirs, Snacks, Getränke, Erfolge und Titel bietet. Questführung in der Scherbenwelt & in Nordend Die Menge an Erfahrung, die für Stufenanstiege im Bereich von 71 bis 80 benötigt wird, wurde um ungefähr 33% verringert. Viele Gruppenquests in der Scherbenwelt und in Nordend wurden umgestaltet, damit sie im Alleingang bewältigt werden können. Sie sind nicht mehr als Gruppenquests ausgeschrieben. Relevante Questgeber wurden in die Dungeons der Scherbenwelt und Nordends verlegt. Der Großteil der Dungeonquests für die jeweilige Zone ist nun im Dungeon selbst erhältlich. [b]Dungeons & Raids[/b] [list] [*] Dem Dungeonkompendium wurden Einträge für diese neuen Dungeons hinzugefügt: Endzeit, Brunnen der Ewigkeit, Stunde des Zwielichts und Drachenseele. [*] Spieler, die den Dungeonbrowser für einen zufälligen Dungeon verwenden, werden nicht mehr der jeweiligen Instanz zugewiesen. Bisher konnten Spieler, die eine Instanz durch die Option "Zufälliger Dungeon" betraten, diesen Dungeon nicht mehr manuell durch das Portal betreten und sich nicht mehr für diesen spezifischen Dungeon einreihen. Es sollte Spielern nun immer möglich sein, einmal pro Tag einen bestimmten Dungeon abzuschließen, auch wenn bereits zufällige Dungeons abgeschlossen wurden.[/list] Die Ruinen von Ahn'qiraj Es können nun Skarabäuskastenschlüssel von Bossen in den Ruinen von Ahn'qiraj erbeutet werden, mit denen Skarabäuskästen innerhalb des Schlachtzugs geöffnet werden können. Diese Schlüssel sind an die Zone gebunden und verfallen nach 17 Stunden. Diese Änderung betrifft ebenfalls die großen Skarabäuskastenschlüssel, mit denen man große Skarabäuskästen öffnen kann. Zul'Gurub Es müssen nun nur noch zwei der vier Anfangsbosse (Hohepriester Venoxis, Blutfürst Mandokir, Hohepriesterin Kilnara und Zanzil) überwunden werden, um Jin'do den Götterbrecher herauszufordern. Zul'Aman Es müssen nun nur noch zwei der vier Trollavatare überwunden werden, um Hexlord Malacrass herauszufordern. [b]PVP[/b] [list] [*] Der Erfolg "Meister des Alteractals" benötigt nicht länger den Erfolg "Der Alteracblitz". [*] Der Erfolg "Veteran von Tol Barad" benötigt nun 25 Siege (vorher 100). [/list]

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.